Handball Players to Watch in 2016

Am 15. Januar startet in Polen die EHF EURO 2016, also die Handball-Europameisterschaft, da kann man doch durchaus einen Blick auf die Talente der europäischen Ligen werfen. Dass die Nachwuchsspieler den Durchbruch schaffen ist damit natürlich nicht gewährleistet, einige davon haben sich jedoch bereits bewährt. Da im Moment jedoch die Gerüchteküche in der Szene recht aktiv ist und einige Vereine im Winter nach Neuzugängen suchen, ist die Liste der Scouts sicher nicht ganz ab von dieser (deutsche Spieler in grau):

Linksaußen / Left Wing / V6
Dass Raul Santos der prädestinierte Nachfolger von Dominik Klein wird war sicher schon länger klar, die starke Entwicklung von Rune Dahmke dagegen eine Überraschung, der THW Kiel ist hier also langfristig perfekt besetzt:

Magnus Landin, DK (KIF Kolding)
Milos Vujovic, MON (Tatabánya KC)
Jerry Tollbring, SWE (IFK Kristianstad)
Tilen Sokolić, SLO (RD Koper)
Nicu Negru, ROM (CSM Bukarest)
Raul Santos, AUT (VfL Gummersbach / 2016: THW Kiel)

Rune Dahmke, GER (THW Kiel)
Yves Kunkel, GER (HBW Balingen-Weilstetten)

Rückraum Links / Left Back / V9
Die Königsposition im Handball besetzen an erster Stelle natürlich derzeit Spieler wie Nikola Karabatic oder Mikkel Hansen, die Youngster unserer Liste sind jedoch schon auf dem Sprung. Aber nicht jedes Talent schaffte den endgültigen Durchbruch, ich denke da an Mait Patrail, der einst von Uwe Schwenker und Noka Serdarusic bei etlichen Vereinen geparkt wurde, aber nie so ganz überzeugen konnte. Wer mich jedoch bereits seit fast zwei Jahren begeistert ist Lukas Nilsson, den ich bereits im Sommer als Nachfolger für Filip Jicha gesehen bzw. mir gewünscht habe

Lukas Nilsson, SWE (Ystads IF)
Lasse Andersson, DK (KIF Kolding / 2016: FC Barcelona)
Marko Mamic; CRO (Kadetten Schaffhausen)
Felix Claar, SWE (Alingsas HK)
Timothey N’guessan, FRA (Chambery)
Nikola Bylik, AUT (Fivers Margareten )
Domagoj Pavlović, CRO (RK Zagreb)
Viktor Östlund, SWE (Eskilstuna Guif)
Thiago Alves Ponciano, BRA (Global Caja C. Encantada)
Alexander Dereven, RUS (Vardar Skopje)

Paul Drux, GER (Füchse Berlin)
Julius Kühn, GER (VfL Gummersbach)

Rückraum Mitte / Playmaker / M9
Eigentlich hatte ich Dean Bombac schon bei größeren Vereinen an der Angel gesehen, der junge Ivano Balic hat sich nun aber zunächst für Kielce entschieden.

Lukas Urban, SVK (Tatran Presov)
Hleb Harbuz, BLR (St. Petersburg HC)
Dean Bombac, SLO (Pick Szeged / 2016: Vive Kielce)
Sander Sagosen, NOR (Aalborg)
Jesper Konradsson, SWE (Alingsas HK)
Luka Cindrić, CRO (Metalurg Skopje)

Tim Suton, GER (TuS N-Lübbecke)
Simon Ernst (VfL Gummersbach)

Björn Zintel, GER (ASV Hamm)

Rückraum Rechts / Right Back / H9
Mit Alex Dujshebaev steht beim mazedonischen Vardar Skopje ein recht bekannter Name unter Vertrag, sein Vater Talant war und ist natürlich ein großer Name. Mittlerweile trainiert er übrigens Kielce und das Nationalteam der Ungarn. Vater und Sohn (Spanien) können übrigens frühestens in der zweiten Gruppenphase der EM aufeinandertreffen.

Šime Ivić, CRO (RK Celje Pivovarna Laško / 2016: HBC Nantes)
Dimitrij Küttel, SWI (Kadetten Schaffhausen)
Pontus Zetterman, SWE (HK Drott Halmstad)
Alex Dujshebaev, ESP (Vardar Skopje)
Florian Delecroix, FRA (HBC Nantes)
Melvyn Richardson, FRA (Chambery)

Gregor Remke, GER (SC DHfC Leipzig)
Jerome Müller, GER (HG Saarlouis)
Rene Drechsler, GER (Wilhelmshavener HV)

Rechtsaußen / Right Wing / H6
Sebastian Karlsson, SWE (IK Sävehof)
Péter Hornyák, HUN (Csurgói KK)
Bogdan Radivojević, SRB (SG Flensburg-Handewitt)
Josip Bozic, CRO (RK Nexe)
Javier Muñoz Cabezón, ESP (Villa de Aranda)
Blaz Janc, SLO (RK Celje)
Niklas Mörk, SWE (Lugi HF)
Théophile Caussé, FRA (Dunkerque HB)
Odin Thor Ríkharðsson, ISL (HK Handbolti Kópavogur)

Timo Kastening (Hannover-Burgdorf)

Kreis / Line-Player / M6
Am Kreis könnte man sicherlich noch Ilija Brozovic (Kroatien) erwähnen, den ich bereits vor ein paar Tagen als Ersatz für Rene Toft Hansen ins Spiel gebracht hatte

Kyllian Villeminot, FRA (Montpellier HB)
Blaž Blagotinšek, SLV (RK Celje)
Artsem Karalek, BLR (SKA Minsk)
Ignacio Plaza Jiménez, ESP (Füchse Berlin)

Erik Schmidt, GER (Hannover-Burgdorf)
Jannik Kohlbacher, GER (HSG Wetzlar)

Torwart / Goalkeeper / MV
Natürlich gehört auch ein Andreas Wolff in diese Liste, allerdings ist er der Liste der Talente fast schon entwachsen (im positiven Sinne).

Tobias Thulin, SWE (Redbergslids IK)
Ignacio Biosca, ESP (Ademar Leon)
Ledo Menendez, ESP (FC Barcelona)

Jonas Maier, GER (TBV Lemgo)

Kommentar verfassen