Werner Rennen 2018 – Die Playlist

Ende August, genauer gesagt vom 30.8. bis zum 2.9., startet das „Werner Rennen“ in Hartenholm und Brösel bekommt seine Revanche für die Niederlage 1988 auf dem Flugplatz im Kreis Segeberg – wenn man mal die zweite Niederlage gegen den Porsche von Holgi 2004 auf dem Lausitzring außer Acht lässt.

Das Rahmenprogramm, neben Rennevents wie Stockcar, Rasentrecker-Rennen, Motocross und Drag Race, kann sich besonders in musikalischer Hinsicht sehen lassen. Was liegt da näher, als eine Spotify-Playlist mit (fast) allen Bands?! Ok, bei Stahlzeit (Rammstein), Bar B.Q. (ZZ Top), QUO (Status Quo), Heart of Stones (Rolling Stones), Bruuce (Bruce Springsteen), John Diva & The Rockets of Love (80er-Rock-Cover/Bon Jovi) oder Cab Trouble (Blues & Rock-Cover/Ray Charles), mussten die Originale herhalten – lass kesseln: