Luxus

…für den kleinen Mann.

Einfach nur köstlich diese Aufstriche vom Griechen. Safran und Feige hatte ich zur Auswahl und das kommt natürlich stilecht auf ein passendes Olivenbrot. Könnte ich jeden Tag essen, ist leider schon alle und ich hab keine Ahnung wo man sowas in Kiel bekommt…

  1. Guck mal bei Plaza rechts neben dem S-Geldautomaten, ich glaube, da gibt es das. Wenn nicht: Fladenbrot und die orangefarbene Fetapaste, ähnlich hmmmm! 🙂

  2. @MC: Werd ich Donnerstag mal reinschauen denke ich. Jetzt muss ich nur noch wissen wo der leckere Sambuca ausn ease herkommt 😉

  3. Griechische Spezialitäten aller möglicher Coleur gibt’s auch ein bis zwei Mal die Woche aus einem Wagen auf dem sky Parkplatz in der Kirchhofallee. Aber Getränke haben die vermutlich nicht.

  4. ? Mach doch das Brot selber … sooo schwer ist das nicht (Hefeteig oder sowas und dann verfeinern mit Oliven)

    Aufstriche sind auch nicht schwer …

  5. Jasmin

    Musst nur Deinem Schwesterchen Bescheid sagen. Die kann Dir das jedes Wochenende aus Flensburg mitbringen 😉

  6. Ich liebe das weggehen aber der wodka darf nicht fehlen=D hihi…

  7. Hendrik

    Auf dem Wochenmarkt auf dem Exer gibt es einen Stand von Elea, der super lecker Olivenbrot hat und auch etliche Brotaufstriche. Steht mit einem weissen Wagen mittig in der ersten Reihe vom Pelzhaendler/Bio-Baecker aus gesehen.

Kommentar verfassen