DKB Handball Bundesliga ab 2016 auf Sky?

Während die SportBusiness Group im Bereich TV Sports Market bereits über den fast eingetüteten Deal von Sky in Sachen ATP World Tour-Rechte berichtet, die eigentlich für 2016 noch bei Sport1+ liegen, tauchen beide Sender auch in Gerüchten einer weiteren Sportart auf.

Denn auch in Sachen DKB Handball Bundesliga liegen die Rechte noch bis 2017 bei Sport1, die schon zu DSF-Zeiten als Haussender der Handballer galten, und werden nun bereits 2016 bei Sky gehandelt. Nach dem Verlust der Premier League-Rechte an Perform, ist schließlich jede Menge Sendezeit im Sportpaket des deutschen Pay-TV-Senders vorhanden.

Dass die Jungs von Sky Deutschland das Produkt Handball gut verpacken und auf hohem Niveau präsentieren können, haben sie bereits mit der EHF Champions League bewiesen – insbesondere freut man sich als Kieler hier auf unparteiische Berichterstattung.

Update 16.11.2016: Im Laufe des Tages wird der Deal mit Sky wohl bestätigt, Free-TV Partner wird die ARD, schwerpunktmäßig mit den Dritten Programmen.  

Update 21.11.2016: Und nun auch die offizielle Meldung von Sky.

  1. doreen

    Das sie den Handballfans den Handball wegnehmen müssen kann ich nicht verstehen ganz ehrlich. Leute, nicht jeder Handballfan kann sich Sky leisten oder will es einfach nicht haben. Lasst doch zumindest die Bundesliga auf Sport1!

  2. Kraatzer

    Ich würde das echt begrüßen! Wenn man es im Handball so aufzieht wie im Fußball, Live Spiele und Konferenz, ist das gerade für die Fans kleinerer Vereine ne super Sache da sie ihre Vereine dann öfter im TV sehen würden! Dies bietet gerade diesen Vereinen Viel mehr Vermarktungsmöglichkeiten!Von höheren Fernsehgeldern mal abgesehen!

  3. Körni

    also Berichterstattung bei Sky ist super unparteiisch und kompetent und ohne Werbung in den Auszeiten das packet gibt’s gerade für 16,99€ ein Schnäppchen

  4. Rainer

    Das erzähl bitte mal allen Harz4 Empfängern und 8,50 Jobbern. Oder sind die deiner Meinung nach zu asozial, um Handball zu sehen?

  5. Guido

    Mal ganz ehrlich wo soll das noch hinführen? 80€ im Monat für GEZ und Sky… Dafür zahle ich lieber Eintritt und schaffe den Fernseher ab

Kommentar verfassen